Wer ich bin

Hallo,

mein Name ist Christina Gruber-Eifert und ich wurde im Sommer 1985 geboren.

Ich arbeite als Coach und Pädagogin und mein Anliegen ist es, Menschen mit viel Einfühlungsvermögen, Vertrauen und Kompetenz auf ihrem Weg zu begleiten.

In unserem Leben werden wir immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Diese Aufgaben sind nichts schlimmes, im Gegenteil, sie sind Chancen sich selbst weiter zuentwickeln und es kommt darauf an WIE man mit ihnen umgeht. Es gehört zu der Persönlichkeitsentwicklung, heraus zu finden wer man selbst ist und welchen Weg man gehen möchte. Es ist ein natürlicher Prozess des Lebens, sich weiter zu entwickeln und sich zu verändern. Ich begegne meinen Klienten mit offenem Herzen, zuversichtlich und unvoreingenommen auf Augenhöhe von Mensch zu Mensch. Ich glaube, dass ich ein authentischer und mitfühlender Coach bin, weil ich mich selbst schon oft verändert habe und weiß wie es sich anfühlt, in einer Lebenssituation zu sein, die sich nicht mehr stimmig anfühlt. Ich kann mich sehr gut in diese Situationen hinein versetzen.

Es hat mich damals viel Mut gekostet, meinen ersten, kaufmännischen Beruf hinter mir zu lassen und meinem Herzen zu folgen um mit Kindern zu arbeiten. Ich erlebe die Arbeit mit Kindern aller Altersstufen als bereichernd und als Coach bereitet es mir Freude, Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Weg zu begleiten. Als Coach mache ich keine Wertungen, gebe keine Ratschläge und unterstütze während des Gespräches meine Klienten mit Fragen und Impulsen, selbst ihre eigenen Antworten zu finden. Wenn meine Meinung ausdrücklich erwünscht wird, gebe ich gerne einen fachlichen oder persönliche Empfehlung. Unter der Rubrik "Wie ich arbeite" gehe ich genauer darauf ein. Meine Coaching Ausbildung absolvierte ich bei Angelika Gulder und bin verifiziert diese Bezeichnung zu tragen.

Ich biete familiäre Beratungen, Paarberatungen sowie berufliche und private Coachingsitzungen an.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Christina Gruber